Einen wunderschönen Sonntag-Morgen euch allen. 😊

😂🤣

-Steph-

Typisch Aluhüte! (356)

Schauen wir heute (und in den nächsten Tagen mal) wie man bei unseren verschwörerischen Freunden mit dem Coronavirus so umgeht.

So eine Frage kann irgendwie nur ein Kevin stellen (sorry an alle „normalen“ Kevins).

#WirBleibenZuhause

Gute Nacht.

Kai

Jup, diesmal passt mein Horoskop. 🤣

Vielen Dank an Stefano für das Auffinden des Postings. 😊

-Steph-

Allgemeiner Schwachsinn von Verschwörungsideologen (1403)

Da wir nicht noch einmal gesperrt werden möchten, kennzeichnen wir kritische Schwachsinnspost unserer Aluhüte nun wohl besser so….

Nachfolgender Satz ist SATIRISCH gemeint Facebook!

SATIRE! „Honig direkt in die Lunge, damit das Virus sich nicht breitmachen kann.
Sounds legit.
Ich meine, was könnte schlimmstenfalls schiefgehen? ¯\_(ツ)_/¯“ SATIRE ENDE!

-Kai B.-

Bei uns wird der Ohrwurm gleich mitgeliefert!
„Du bist ein (Sp**t)
Ich bin kein (Sp**t)
Du guckst mir in die Augen, so als würdest du dich trauen (Sp**t)
Ha ha ha (Sp**t)
Bla bla bla (Sp**t)“
(K.I.Z)

Lieben Dank an Jessy für die Einsendung.
– Nachteule

++Breaking++

Liebe Chemtrailpiloten Deutschland,
wir bedauern euer selbstauferlegtes Startverbot und freuen uns auf baldiges frohes Sprühen, wenn die neuen Flugpläne veröffentlicht werden!

Mit reptiloidem Gruß,

Das Team von der lockeren Schraube

Einen wunderschönen guten Morgen euch allen. 😊

🤪 #Coronavirus

Vielen Dank an Deniz für das Auffinden dieses Postings. 😊

-Steph-

Vielen Dank an Professor Schwurbelstein für diese Worte, welchen wir uns ebenfalls anschließen. 👍 #KeinePanik #Coronavirus

-Steph-

Zitat von Professor Schwurbelstein:“

So, Freunde, jetzt mal Aluhut absetzen, denn es wird Zeit für ein bisschen Klartext:

Liebe Medien, ihr seid doch alle auch in sozialen Netzwerken vertreten. Habt ihr da mal genauer hingeschaut? Die Menschen haben Angst. Panik und Verzweiflung machen sich breit. Und das ist nicht nur auf Verschwörungstheoretiker zurückzuführen, die unverblümt virtuelle Aluhüte verteilen. Nein. Ihr seid Schuld. Ihr berichtet täglich, ach was, stündlich, minütlich, über neue Infizierte, neue Todesopfer, neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens, zeigt Bilder von überforderten Ärzten, leeren Supermarktregalen und lasst eine Armada aus „Experten“ zu Wort kommen, die immer wieder neue Hiobsbotschaften verkünden… Wie wäre es stattdessen, im gleichen Umfang über den Krankheitsverlauf von Covid19 zu berichten? Zu zeigen, dass die meisten Infizierten nichts zu befürchten haben, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Erkrankten einen schweren Verlauf durchmachen? Zu berichten, wie Menschen genesen, wie sie ihr Leben weiterleben und dass eine Quarantäne kein Grund zur Verzweiflung darstellt? Natürlich machen die unkonventionellen Maßnahmen zur Eindämmung Angst und natürlich ist es wichtig, darüber zu informieren. Aber das geht auch in einem gemäßigteren Ton. Erklärt, warum diese Maßnahmen wichtig sind: Es ist ein neuartiges Virus, es gibt keine Schutzimpfung und keine Herdenimmunität. Deswegen breitet es sich rasch aus, was es zu verhindern gilt, weil man ihm nicht kampflos das Feld überlassen möchte. Ihr berichtet allerdings darüber, als wären wir bei „The Walking Dead“. Sind wir aber nicht. Anstatt in Sondersendungen und Livetickern (!) immerzu unverhältnismäßige Schreckensszenarien auszumalen, solltet ihr den Fokus auf Aufklärung setzen. Ihr habt die Menschen mit Panik infiziert, also heilt sie jetzt gefälligst. Hier ist ein Screenshot, der exemplarisch aufzeigt, welche Stimmung ihr geschaffen habt. Das muss ein Ende haben!

Das RKI informiert:
https://www.rki.de/…/N/Neuartiges_Coronavir…/Steckbrief.html

PS: Unbedingt bei Philipp S. Holstein vorbeischauen!“

Quelle: https://www.facebook.com/ProfessorSchwurbelstein/posts/516675328993572

Gegen die Panik und Hamsterkäufe gibt es endlich was von Ratiopharm. 😉

-Gunnar-

Reichsbürger/Nazis (125)

Til Schweiger ist also #TeamRassismus. Und bei RTL und DSDS – Deutschland sucht den Superstar reagiert man tatsächlich mal. Dieter Bohlens „beste Jury der Welt“ ist damit (endlich) Geschichte.

Vielleicht wäre es aber ratsam, man recherchiert gleich zu Anfang, mit wem man es so zu tun hat, bevor man einen Rassisten in die Jury der bekanntesten Casting-Show steckt. Von wegen Vorbildfunktion und so. Auch wir hatten die Macher der Show seinerzeit kontaktiert, aber (wen wunderts) nie eine Antwort erhalten.

Schön aber, dass sich zumindest jetzt einige Leute von Naidoo distanzieren. Bei Til Schweiger vermuten wir, dass es am Alkohol liegen könnte. Vielleicht ist „geistiger Dünnpfiff“ aber auch nur ein weiteres Symptom des Coronavirus.

Kai

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/nach-rassismusvorwuerfen-distanzieren-sich-alte-freunde-von-xavier-naidoo-16677525.html

Typisch Aluhüte! (349)

Einen wunderschönen guten Morgen euch allen. 😊

Und sonst läuft er/sie auch im Aluhut-Anzug rum oder wie? 🤣

Vielen Dank an Florian für das Auffinden dieses Postings. 😊

-Steph-

Wir möchten euch auch hier einmal darüber informieren, dass Facebook unsere Hauptseite ((auf Facebook) aus welchen Grund auch immer, uns wird da leider nichts angezeigt) mal wieder verborgen hat. Wir haben schon Einspruch eingereicht und müssen jetzt mal wieder abwarten (wir hoffen, dass es nicht wieder eine Woche dauern wird, bis sie uns wieder freischalten). Hier gehen die Postings natürlich wie gewohnt weiter.

-Euer Team von der lockeren Schraube-

Typisch Aluhüte! (348)

Nun, auch wir dienen Satan. Wo ist das Problem? Ok, die Grillabende, wo kleine Babys auf den Grill kommen, sind etwas derb. Aber sonst…

Gute Nacht.

Kai

Typisch Aluhüte! (344)

Ist so eine Sache mit der Realität. Für unsere Aluhüte ist sie jedenfalls mehrere Millionen Meilen entfernt.

Danke an Florian für das Auffinden des Posts.

Gute Nacht.

Kai

Einen wunderschönen guten Morgen euch allen. 😊

🤣 Der Ausdruck wenn einem ein #FlatEarther seinen Schwachsinn erzählt.

Vielen Dank an Bernd für das Auffinden dieses Postings. 😊

-Steph-

Aufklärung mit Fakten! (31)

Leider zeigt die Tat von Hanau mal wieder wovor wir schon seit Jahren warnen. Die gesamte Verschwörungsszene und ihre Anhänger sind eben doch gefährlicher als viele annehmen. Wenn man sich zu lange darin aufhält und einem dort immer wieder der Hass auf alles Mögliche eingetrichtert wird, führt das irgendwann bei einigen Anhängern zu so einer Tat. Ist ja leider nicht das erste mal dass ein Verschwörungsideologe so durchgetickt ist. Man muss diese Szene besser beobachten und vor allem muss man denjenigen Anhängern der Szene psychologisch helfen, die schon so weit darin stecken, dass bei Ihnen zu fürchten ist, dass sie vielleicht die Nächsten sind welche so eine Tat ausüben werden. Menschen werden durch diese Szene und deren Anhängern so gehirngewaschen und manipuliert, dass es passiert, dass einige von ihnen zu Massenmördern werden! Da muss endlich intensiver eingegriffen und geholfen werden, weil diese Menschen selbst nicht mehr realisieren in was für einer Wahnwelt sie sich da befinden!

Unser ganzes Beileid an die Angehörigen der Toten.

-Das Team der lockeren Schraube-

https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/hanau-terror-experte-sieht-zusammenhang-mit-reichsbuerger-szene-33728.html

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/attentat-in-hanau-fremdenhass-und-verschwoerungstheorien-16643340.html

Das homöopathische Handy! 😉🤣

Vielen Dank an Joe für die Einsendung. 😊

-Steph-

Sehr gut! 👍

-Steph-

Zitat Bundesregierung:“Hass, Rechtsextremismus und Antisemitismus haben keinen Platz in Deutschland. Die Bundesregierung hat daher ein umfassendes Maßnahmenpaket vorgelegt, um Hasskriminalität, strafbare Falschnachrichten und andere strafbare Inhalte in sozialen Netzwerken besser zu bekämpfen.“

Quelle: https://www.facebook.com/Bundesregierung/posts/2795448523880199

Typisch Aluhüte! (325)

Hmm… Könnte es vielleicht möglich sein, dass Herr Keshe nur Schwachsinn erzählt?! 😉

Vielen Dank an Florian für das Auffinden dieses Postings. 😊

-Steph-