Verschwörungsideologen und ihre Wahnvorstellungen (199)

Nun, die Zeit mit Ken Jebsen als „Wetten dass“ Moderator war wirklich kaum zum aushalten.

Gute Nacht.

Kai