„Ärzte“ die Verschwörungsideologen mit gefährlichen/verbotenen Mittelchen behandeln. (2)

😮 Whaaa…t?!

-Steph-

 

PS: Keine Sorge, wir haben die ganzen Daten natürlich an die Behörden weitergeleitet und hoffen, dass sie dem nun schnell nachgehen werden.